Wie entsteht ein Pflasterstein?

Pflastersteine kommen in der Natur nicht vor. Deshalb werden diese hergestellt. Für unterschiedliche Bedürfnisse auf Straßen, Plätzen oder Einfahrten werden diese in verschiedenen Größen, Farben und Formen hergestellt.
Rohstoffe sind Zement, Sand, Split, Kies. Diese Stoffe werden mit Wasser gemischt, für farbige Pflastersteine wird Farbstoff hinzugefügt. Der Zement wird im Werk angeliefert und zunächst mit Sand und den anderen Zuschlagsstoffen gemischt.

Wie entsteht ein Pflasterstein?

Dies läuft in den Herstellerbetrieben vollautomatisch ab, um immer ein exaktes und gleiches Ergebnis zu bekommen. Wenn eine Mischung fertig ist, wird diese in eine Formmaschine gebracht. Dort werden die eigentlichen Pflastersteine gemacht durch Drücken und Rütteln. Die Steine bestehen aus einer Tragschicht und einer Deckschicht. Zunächst sind die Steine noch feuchte und werden deshalb in einer Trockenkammer getrocknet. Die getrockneten Steine werden dann auf Paletten gestapelt und verpackt.

Die „Patina“, die im Laufe der Jahre entsteht, veredelt das Produkt zusätzlich und macht deutlich, dass der Beton ein Rohstoff aus der Natur ist, der natürlichen Prozessen unterliegt.

Die Firma Ehl hat das anschaulich in einem kleinen Video zusammengefasst: Wie entsteht ein Pflasterstein?

Lustiges am Rande: „Die Sendung mit der Maus“, Pflastersteine:

7 Gedanken zu „Wie entsteht ein Pflasterstein?

  1. japanese katana

    I really liked that the blade was a darker shade than in the picture, it came sharp, and, besides the blade obviously, looked exactly how it does in the picture.

  2. Handmade Japanese Katana

    I read that some people had issues, but I must be lucky. This sword if fantastic! No blemishes, rust, or rough spots. Arrived very sharp, and ready for action. Liked it so much I purchased the Warrior-series wazisashi and it was great too!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>